Streetfoodmarkt Herbst 2017

Kornkreise @ Streetfood in der Markthalle

Samstag, 23.9.2017 | Dresden Neustadt

Fast schon legendär sind die Kornkreise beim Streetfoodmarkt in der Dresdner Neustadt. Einen Nachmittag lang schlemmten sich zahlreiche Gäste durch das Untergeschoss der historischen Markthalle, deren ursprünglicher Charakter bei diesem Event immer ganz besonders zur Geltung kommt. An zahlreichen kleinen Ständen bereiten Gastronomen und privat Engagierte aus der Region zwei Mal im Jahr die vielfältigsten Köstlichkeiten feil – alles frisch zubereitet, aus nachhaltig erzeugten Zutaten und zum direkten Verzehr. Überall brutzelt es, begleitet von unwiderstehlichen Gerüchen.

Während sie an vielen Orten der Welt fester Bestandteil der Kultur sind, gewinnen Streetfoodmärkte in Deutschland erst in den letzten Jahren an Popularität. Ein Häppchen hier, ein Bissen da und schon kommt man miteinander ins Gespräch, denn Essen verbindet. Noch mehr verbindet es, wenn wir das Essen gemeinsam zubereiten – dachten wir uns – und luden dazu ein, zusammen Brot zu backen.

Was wieder einmal für große Freude unter den Teilnehmenden sorgte, denn hier war die eigene Kreativität gefragt. Während alle selbst ausprobierten, wie einfach es ist, leckeres Brot zu backen, lernten sie zudem etwas ganz besonderes kennen –Menschen und ihre Geschichten, die sie zuvor noch nicht kannten. Und so war es nicht nur der Teig an den Händen, sondern auch neue Freundschaften, an denen so manche/r kleben blieb.

brotal fairliebt beim Streetfood in der Markthalle im Herbst 2017

Wie die hungrigen BACKterien in einem guten Sauerteig habt ihr am Samstag beim Streetfood in der Markthalle im Herbst 2017 mitgemischt und angebackt.Jung, Alt und aus unterschiedlichen Ländern kamt ihr und habt alle zusammen geknetet 😀 War es der gemeinschaftliche BROTzess für die Einen und das leckere Brot für die Anderen – alles in allem ...BROTal FAIRliebt! ;-)Ein herzliches Extra-Dankeschön für’s Mitplanen, Mitorganisieren, Mitmachen und Mitaufräumen geht an Johann, Philipp, Ruth, Emma, Schnitzer und Torsten sowie an Lydia und das gesamte Team Foodie Dresden. Alle zusammen seid IHR die Knusprigsten!Bis zum nächsten Mal 😉

Gepostet von Kornkreise Dresden am Montag, 25. September 2017

Zusammen Kneten und Formen bildet Gemeinschaft und wie so oft, ging auch beim Streetfood in der Markthalle unser Rezept auf. Jung und Alt aus der ganzen Welt kamen miteinander in Kontakt und man spürte die Lebendigkeit. Doch nicht nur neue Verbindungen entstanden, dieses Mal fand auch ein außergewöhnliches Wiedersehen statt. Maarten aus Holland war es, der gerade mit der richtigen Menge Wasser im Teig experimentierte, als Lydia, die fast zufällig neben ihm stand, plötzlich bemerkte dass sie sich die beiden kennen. Sie hatten sich vor einigen Jahren in Italien kennengelernt, zwischenzeitlich jedoch wieder aus den Augen verloren und haben sich riesig gefreut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.